Setterrüpel

Dänemark 2010

"In diesem Jahr ging es nach Dänemark Norlev Strand war unser Ziel



Wir wollten in diesem Jahr mal lange Strandspaziergänge genießen. Sandstrände ein gemüdliches Haus mit Sauna und Ofen. Was will man mehr!
Und was bekamen wir. Wind noch mehr Wind aber nur 2 mal einen halben Tag Regen. Wir sind reichlich mit Sonne verwöhnt worden und das im April/Mai. Damit hatten wir nicht gerechnet. Die Hunde haben sich reichlich in der Nordsee austoben können.

Natürlich kam die Kultur nicht zu kurz und wir machen auch Ausflüge und lange Rastouren und Spaziergänge.



und eine kurze Pause -schon wieder-  Fotos neeeee




Skagen



die Wanderdüne ......



An den langen hellen Abenden wurden wir mit wunderschönen Sonnenuntergängen verwöhnt.




Da unser Haus über eine große eingezäunten Terrasse verfügte konnten die Hunde nach herzenslust spielen und toben.




Und wie es nun mal so ist geht ein Urlaub auch zu Ende noch einmal einen schönen Spaziergang am Meer mit einer kleinen Entdeckung.....







Und dann heißt es Abschied nehmen der letzte Spaziergang früh um 6 Uhr dann Sachen ins Auto und los geht es nach Hause. Aber wir haben uns gesagt wir kommen wieder ganz bestimmt! Die Rüpelbande